LOTTO-Cup 2018 in Ludwigsburg

Handball, Tennis, Turnen

LOTTO-Cup 2018 in Ludwigsburg

LOTTO-Cup 2018 in Ludwigsburg

 

Teilnehmerfeld des 27. LOTTO Cup steht fest

Der 27. LOTTO Cup der Handballdamen findet am 25./26. August in Ludwigsburg statt. Erneut haben Top-Teams aus dem In- und Ausland ihre Zusage für das Turnier gegeben. Gastgeber SV Ludwigsburg-Oßweil hat jetzt das Teilnehmerfeld bekanntgegeben. 16 Teams sind dabei, darunter mit V & L Geleen aus den Niederlanden (WM-Dritter), GC Amicitia Zürich (Schweiz), SSV Dornbirn-Schoren (Österreich) und Sokol Pisek (Tschechien) vier internationale Erstligisten. Die deutsche Bundesliga ist mit Vorjahresfinalist HSG Bad Wildungen, HSG Bensheim-Auerbach, der Neckarsulmer SU und den „Schwaben Hornets“ des TV Nellingen vertreten. Aus der 2. Bundesliga mischen die Waiblinger „Tigers“, die Kurpfalzbären Ketsch, DJK MJC Trier, Sachsen Zwickau und Aufsteiger HSG Gedern-Nidda mit. Das Feld komplettieren drei Spitzenmannschaften der 3. Liga. Das sind die zweiten Mannschaften des TuS Metzingen (Meister der 3. Liga Süd) und der SG BBM Bietigheim (Vizemeister der 3. Liga Süd) sowie der HCD Gröbenzell. Mit Nellingen, Neckarsulm, Waiblingen, Ketsch und Zwickau sind fünf ehemalige Gewinner des LOTTO Cup am Start.

 

INFORMATIONEN ZUM LOTTO-Cup am 25. und 26. August 2018

LOTTO-Cup: Gruppeneinteilung >>

LOTTO-CUP: Spielplan Samstag >>

LOTTO-Cup: Spielplan Sonntag >>

 

Das Teilnehmerfeld im Überblick:

1. HSG Bad Wildungen (1. Bundesliga)

2. TV Nellingen (1. Bundesliga)

3. Neckarsulmer SU (1. Bundesliga)

4. HSG Bensheim-Auerbach (1. Bundesliga)

5. VfL Waiblingen Tigers (2. Bundesliga)

6. Kurpfalzbären Ketsch (2. Bundesliga)

7. DJK MJC Trier (2. Bundesliga)

8. HSG Gedern-Nidda (2. Bundesliga)

9. BSV Sachsen Zwickau (2. Bundesliga)

10. V & L Geleen (Ehrendivision Niederlande)

11. GC Amicitia Zürich (SPL Schweiz)

12. SSV Dornbirn-Schoren (WHA Österreich)

13. Sokol Pisek (WHIL/MOL Tschechien)

14. HCD Gröbenzell (3. Liga)

15. SG BBM Bietigheim 2 (3. Liga)

16. TuS Metzingen 2 (3. Liga)

 

 

5 Antworten

  1. Stefan Schweizer sagt:

    Hallo liebe Oßweiler Handballer,

    bitte seit doch so lieb und stellt den Zeitplan für den LOTTO-Cup 2018 auch auf Eurer Internetseite für jedermann zur Verfügung.
    Noch bekommt man den nur über den besch… Facebook Umweg.
    Facebook ist aber nicht jedermanns Sache. Ich darf das z.B. aus rechtlichen Gründen gar nicht nutzen, das Facebook als unsicher gilt.

    Das wäre eine tolle Sache wenn man den Spielplan gaaaanz offizielll bei Euch über die Internetseite runterladen oder anschauen könnte.

    Stimmt es dass das Turnier am Samstag erst nach 11.00 anfängt??? (Was soll ich den Morgen ohne Hanball machen? :-))

    Viiiiieeelen Dank für Euer Verständnis und die Mühe

    Gruß aus Esslingen

    Stefan

  2. Oskar Thul sagt:

    Genau meine Meinung, lieber Stefan. War immer ein treuer Besucher, werde aber unter diesen “Monopol-Bedingungen” nicht mehr kommen. Schade!

  3. Jörg Hirte sagt:

    Hallo liebe Organisatoren,

    gibt es auch eine Ergebnisübersicht außerhalb FB und co. oder muss ich auf die Zeitung morgen warten?

    Danke und liebe Grüße

    Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.