Corona-Virus: Sport- und Trainingsbetrieb bis 19.04.2020 ausgesetzt

Handball, Tennis, Turnen

Corona-Virus: Sport- und Trainingsbetrieb bis 19.04.2020 ausgesetzt

Liebe Übungsleiter, Trainer und Mitglieder des SV Oßweil e.V. ,

wie aus den öffentlichen Medien bekannt, haben die Sportverbände WLSB und HVW, sowie der Handballbezirk Enz-Murr und darüber hinaus die Landesregierung Baden-Württemberg vorsorglich außergewöhnliche Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Corono-Virus entgegenzuwirken.

Durch den Beschluss der Landesregierung am heutigen Freitag werden alle Schulen und Kindergärten von kommenden Dienstag an bis zum Ende der Osterferien in Ludwigsburg geschlossen.

Darüber hinaus hat die Stadtverwaltung Ludwigsburg die Schließung von öffentlichen Einrichtungen wie Stadtbibliothek, Volkshochschule, Sporthallen und Lehrschwimmbecken beschlossen. Auch das gilt zunächst bis zum Ende der Osterferien. Den Sportvereinen wird empfohlen, auch in den eigenen Hallen der aktuellen Pandemielage Rechnung zu tragen.

Deshalb werden wir als Vertreter des SV Oßweil e.V. zur Sicherheit und zum Schutz aller das Eltern-Kind- und Kleinkinderturnen, sowie alle Gymnastik- und Breitensport-Übungsstunden vorerst bis zum 19.4.2020 aussetzten. Die Übungsleiter werden versuchen so gut wie möglich zusätzlich zu dieser Veröffentlichung alle Sporttreibende zu Informieren. Das Schreiben wird zusätzlich an den Eingängen der Sporthallen ausgehängt.

Rechtzeitig zum 19.4.2020 werden wir Sie über die weitere Vorgehensweise informeiren.

Die Vereinsführung bittet um Ihr Verständnis. Bleiben Sie alle gesund und munter.

i.V. Reiner Käss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.